Verdienter Sieg im Pokal

25.08.2014

Das Freud und Leid im Fußball oft dicht beieinander liegen ist eine Binsenweisheit die sich aber immer wieder bestätigt. Trotz einer mehr als dünnen Spielerdecke z.Zt. fuhr die A-Jugend zu ihrem ersten Pflichspiel im Pokalspiel zum SUS Krefeld. Ohne ein Spiel vorher zumindest 90-Minuten bestritten zuhaben wußte die Verantwortlichen im Trainergespann nicht wirklich wie es um das Leistungsvermögen der Jungs bestellt war. Darum ist das Ergebnis mit 5 : 2 für den SUS Schaag um so bemerkenswerter. Die Chronologie des Spiels ist schnell erzählt.

Zur Halbzeit stand es durch einen lupenreinen Hattrick von Dennis Ambaum 3:0. Obwohl es in der Anfangsphase des Spiels nicht danach ausah konnte die A-Jugend drei Fehler in der Hintermannschaft des Gegners aus Krefeld nutzen und einen 3 Tore Vorsprung herausarbeiten. Eine weitere Binsenweisheit besagt das der Pokal seine eigenen Gesetzte hat und das zeigte die 2.Hälfte der Begegnung. In der Halbzeit musste der SuS Schaag verletzungsbedingt einen verletzten Spieler durch einen anderen verletzten Spieler ersetzen - und es kam noch schlimmer -  während der Gegner aus dem vollen schöpfen konnte. Das die Krefelder sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollten zeigten die ersten 25 Minuten der zweiten Halbzeit den jetzt rollte Angriff auf Angriff auf das Tor von Niklas Lennartz. Der hatte aber einen Sahnetag erwischt und hielt was zu halten war. Das die Kräfte der übriggebliebenen Feldspieler jetzt rapide abnahm schlug sich im Ergebnis nieder denn die Krefelder kamen auf 3:2 heran. Genau in dieser Phase schlugen die Schaager Jungs mit einem  abgeschlossen Konter durch den Rückkehrer Alpi zu und makierten das 4:2. Leider mußte genau der Torschütze zum so wichtigen 4.2 kurze Zeit später schwer verletzt mit einem Krankenwageneinsatz und Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ausscheiden. Wir wünschen Alpi auch auf diesem Weg gute Besserung und sehen uns hoffentlich bald wieder auf dem Fußballplatz. Das 5:2 in der Schlussminute wiederum durch Dennis Ambaum geriet dadurch zur Nebensache.

Uwe Höfer

Kommentare

Bild des Benutzers adminsus

Das ist ja ein gelungener Saisonstart der A-Jugend!

Bild des Benutzers dieterflink

Eine tolle Leistung. Wer hätte das gedacht. Macht weiter so.

Bild des Benutzers 1916miste

Glückwunsch zum Sieg und gute Besserung an Alpi!